Wildnisse Alaskas vom 04.07. - 24.07.15

Alaska ist grandios. So warte ich auch gar nicht lange mit der nächsten Alaska-Reise. Mit Trails geht es diesmal im Juli nach Alaska. Gewählt habe ich diesen Zeitraum, weil im Juli der Besuch bei den Brooks Fällen in Katmai ansteht. Zu diesem Zeitpunkt sind die Lachse an den Fällen und damit auch die Bären.

Einen Wermutstropfen gibt's somit auch, im Denali ist noch kein Indian Summer.

Die Reise bietet viel Abwechslung. Neben Tierbeobachtungen, gibt es auch Bootsfahrten zu Gletschern, Kajakfahrten auf einem Fluss und einem See, sowie Wanderungen entlang von atemberaubenden Gletschern.

 

Geschlafen wird mal wieder im Zelt. Hier muss man auch wieder vorsichtig sein. Bären können überall frei herumlaufen. So muss alles, was Duftstoffe hat, außerhalb des Zeltes deponiert werden - außer die Socken oder man selbst.